atene_KOM_Akademie_Gigabit_Breitbandausbau_01Header

Teil- und Endabnahme, Durchsetzung von Ansprüchen beim Gigabitausbau

atene KOM Workshop für das Bundesförderprogramm Gigabit

Teil- und Endabnahme, Durchsetzung von Ansprüchen beim Gigabitausbau

atene KOM Workshop für das Bundesförderprogramm Gigabit

Nach der abgeschlossenen Bauausführung des geförderten TK-Netzes müssen Teil- und Endabnahmen durchgeführt werden.

Dieser Workshop vermittelt den sicheren Umgang mit Schadenersatzansprüchen und Mängelbeseitigungsverlangen.

Schulungsinhalte

  • Erfolgsverpflichtung, geschuldeter Werkerfolg und Folgekostenregelungen
  • Dokumentation, Entsorgungsnachweise und Einhaltung des Bodenschutzes
  • Preisanpassung, sowie Mehr- und Minderkosten
  • Rechtsgeschäftliche Vertretungen und Vollmachten auf der Baustelle
  • Gesamtschuldnerische Haftung von verschiedenen Unternehmen (GU, Planer und NAN)
  • Leistungsverweigerungen und Versicherungsansprüche im Bauablauf

Lernziel

Nach diesem Workshop verfügen die Teilnehmenden über wesentliches Wissen zum Thema der Teil- bzw. Endabnahme sowie der Durchsetzung der Ansprüche. Das Know-how soll die Handlungs-, Entscheidungs- und interne Prüfungskompetenzen stärken.

Zielgruppe

Zuwendungsempfänger der Gigabitförderung des Bundes und potenzielle Zuwendungsempfänger, die unmittelbar eine Beantragung planen.

Buchung und Terminauswahl

Für diesen Workshop stehen in Kürze neue Termine zur Auswahl.

Kontakt und Beratung

Sie haben Fragen zu Ihrer Buchung oder benötigen Unterstützung bei der Terminauswahl? Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite!

atene KOM GmbH
Invalidenstraße 91
10115 Berlin

Tel.: +49 30 23 32 49 777
Fax.: +49 30 23 32 49 778

E-Mail: seminare@atenekom.eu