atene_KOM_Akademie_Gigabit_Breitbandausbau_09Header

Beratungsleistungen für Kommunen im Rahmen der Gigabitförderung

atene KOM Workshop für das Bundesförderprogramm Gigabit

Dieser Workshop präsentiert die Antragstellung, Förderfähigkeit und Abrechnung der Beratungsleistungen für Kommunen. Es werden allgemeine Hinweise zur Auswahl des Beratungsunternehmens und zu den förderfähigen Leistungen des gewählten Beratungsunternehmens gegeben. Ebenfalls wird der Fokus darauf gelegt, wie die Tätigkeiten durch Beratungsunternehmen und Kommune zu dokumentieren sind, sodass nach Abschluss der Beratungsleistung ein Mittelabruf und die Einreichung des Verwendungsnachweises erfolgen kann.

Beratungs- und Planungsleistungen sind ein wichtiger Baustein im Breitbandausbau. Da es sich um komplexe Projekte handelt, ist eine gute Vorbereitung und Begleitung eines geförderten Ausbauprojektes unerlässlich. Damit Kommunen optimal bei ihren Ausbauprojekten unterstützt werden, ist die Förderung von Beratungsleistungen empfehlenswert.

Schulungsinhalte

  • Antragstellung über die Onlineplattform
  • Auswahl des Beratungsunternehmens
  • Förderfähige Leistungen
  • Dokumentation der Leistungen durch die Kommune
  • Mittelanforderung und Verwendungsnachweis

Lernziel

Nach diesem Workshop verfügen die Teilnehmenden über grundlegendes Wissen zum Thema „Beratungsleistung“. Sie werden in der Lage sein, auf der Onlineplattform selbstständig einen Antrag auf Beratungsleistung zu stellen.

Zielgruppe

Zuwendungsempfänger der Gigabitförderung des Bundes und potenzielle Zuwendungsempfänger, die unmittelbar eine Beantragung planen.

Buchung und Terminauswahl

Wählen Sie das gewünschte Datum aus, um sich für den Workshop anzumelden.

› 24.08.22 (online)

› 14.09.22 (online)

› 15.09.22 (online)

Kontakt und Beratung

Sie haben Fragen zu Ihrer Buchung oder benötigen Unterstützung bei der Terminauswahl? Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite!

atene KOM GmbH
Invalidenstraße 91
10115 Berlin

Tel.: +49 30 23 32 49 777
Fax.: +49 30 23 32 49 778

E-Mail: seminare@atenekom.eu