atene_KOM_Akademie_Gigabit_Breitbandausbau_08Header

Projektprozess im Rahmen der Gigabitförderung

atene KOM Workshop für das Bundesförderprogramm Gigabit

Der Workshop gibt Kommunen einen Überblick über den Ablauf eines geförderten Gigabitausbauprojektes, um einen schnellen und reibungslosen Ausbau zu ermöglichen. Dazu werden allgemein Fördervorgaben erläutert und Unterschiede in den Fördergegenständen (Wirtschaftlichkeitslücke und Betreibermodell) beschrieben.

Potentielle Antragsteller erhalten von der Antragstellung über das Auswahlverfahren bis hin zu Bau und Mittelanforderung einen Einblick in die einzelnen Phasen eines Ausbauprojekts.

Schulungsinhalte

  • Hinweise zur Vorbereitung eines Förderverfahrens
  • Standardprojektablauf
  • Wirtschaftlichkeitslücke
  • Betreibermodell
  • Meilensteinplanung
  • Terminkontrolle durch Soll-Ist-Vergleich
  • Musterprojektplan
  • Fristenkalender in der Onlineplattform
  • Synergienutzung
  • Abschluss des Projektes

Lernziel

Nach diesem Workshop verfügen die Teilnehmenden über wesentliches Wissen zum Ablauf eines Gigabitausbauprojekts. Sie können die einzelnen Projektphasen definieren und dieses Wissen nutzen, um ein eigenes Projekt im Rahmen des Bundesförderprogramms Gigabit zu planen.

Zielgruppe

Zuwendungsempfänger der Gigabitförderung des Bundes und potenzielle Zuwendungsempfänger, die unmittelbar eine Beantragung planen.

Buchung und Terminauswahl

Wählen Sie das gewünschte Datum aus, um sich für den Workshop anzumelden.

› 10.02.22 (online)

› 16.03.22 (online)

› 24.03.22 (online)

Kontakt und Beratung

Sie haben Fragen zu Ihrer Buchung oder benötigen Unterstützung bei der Terminauswahl? Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite!

atene KOM GmbH
Invalidenstraße 91
10115 Berlin

Tel.: +49 30 23 32 49 777
Fax.: +49 30 23 32 49 778

E-Mail: seminare@atenekom.eu