atene_KOM_Akademie_Gigabit_Breitbandausbau_01Header

Digitale Ideenentwicklung für die öffentliche Verwaltung

Digitale Ideenentwicklung für die öffentliche Verwaltung.

Die öffentliche Verwaltung ist der Sektor, der in den nächsten Jahren eine große Digitalisierungswelle erfahren wird. Innerhalb unseres Einsteigerkurses lernen Sie die Grundlagen für die Entwicklung und Validierung von digitalen Ideen anhand eines praktischen Anwendungsbeispiels speziell für den öffentlichen Sektor.

Schulungsinhalte

Auf Basis von Design Thinking Methoden lernen Sie (digitale) Ideen zu generieren und erste mögliche Lösungsvarianten zu entwickeln. Experteninput hilft Ihnen im Anschluss die Lösungsideen zu verfeinern. Danach zeigen wir Ihnen, wie Sie unter Einsatz simpler Werkzeuge Ihre Lösungsidee in Form eines digitalen Prototypen umsetzen können. Am Ende betrachten wir verschiedene Wege zur Validierung Ihres Prototypen mithilfe verschiedener Testwerkzeuge

Lernziele

  • Sie sind in der Lage digitale Ideen zu evaluieren und zu priorisieren
  • Sie sind in der Lage digitale Ideen zu skizzieren
  • Sie kennen Methoden zur Umsetzung Ihrer Lösungsskizze in Form eines Prototypen
  • Sie kennen Methoden zur Validierung Ihres Prototypen

Zielgruppe

Mitarbeiter:innen in der öffentlichen Verwaltung die aktuell und bald vor digitalen Herausforderungen stehen.

Buchung und Terminauswahl

Wählen Sie das gewünschte Datum aus, um sich oder andere Teilnehmende kostenpflichtig für den Workshop anzumelden.

Kursgröße: min. 8 bis max. 16

20.09.2022, 09:00 – 17:00 Uhr (Präsenz)

11.10.2022, 09:00 – 17:00 Uhr (Präsenz)

Neue Termine folgen in Kürze.

Preis

325,- € zzgl. MwSt.

Kontakt und Beratung

Sie möchten an diesem Kurs teilnehmen, haben Fragen zu Ihrer Buchung oder benötigen Unterstützung bei der Terminauswahl?  Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite!

Ferdinand Zimmerlein
f.zimmerlein@atenekom.eu